Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Ranger-Ausbildung.

 

Es lässt sich ohne Übertreibung sagen: Die Ranger-Ausbildung in Afrika hat mein Leben komplett verändert. Ja, eigentlich hat es jetzt erst richtig angefangen!

Seitdem ich meinen Traum von Afrika in die Tat umgesetzt und ein Buch darüber geschrieben habe, erreichen mich viele Anfragen, wo ich die Ranger-Ausbildung gemacht, welchen Kurs ich belegt und wie ich mich darauf vorbereitet habe. Für all diese Fragen habe ich deshalb diese Seite ins Leben gerufen – mit den wichtigsten Fragen und Antworten, sowie eine konkrete Anlaufstelle zur Buchung von Kursen. Yay!

Okay, also legen wir mal los…

_mg_5056

Welchen Kurs hast Du gemacht und wo kann man den buchen?

Ich habe für meine Ranger-Ausbildung eine Kombination aus verschiedenen Kursen belegt und war insgesamt knapp 11 Monate im südlichen Afrika unterwegs.
Folgende Kurse habe ich belegt:

  • Field Guide Level 1 Kurs – die Einsteiger-Qualifikation für Safari-Guides in Südafrika
  • Tracks & Signs – Spurenlesen
  • Navigation & Orientierung
  • Buschmedizin & Erste Hilfe
  • Trails Guide Course – nach bestandener Prüfung ist man sogenannter „Back-Up-Trails Guide“

All diese Kurse lassen sich in einem kompletten Ein-Jahres-Kurs absolvieren, der die perfekten Voraussetzungen für den Berufseinstieg als Guide in Südafrika bietet und den ich denen unter eich empfehlen würde, die tatsächlich einen beruflichen Neuanfang suchen. Wichtiger Hinweis: Die Ausbildung garantiert keine Arbeitsaufnahme in Südafrika.

Für Beratung vom Experten hier entlang! 

img_8245

Kann ich die Ranger-Ausbildung auch nur zum Spaß machen?

Ja! Und im Hinblick auf Arbeitsvisa usw. würde ich es auch jedem ans Herz liegen, die Ausbildung eher als Sabbatical oder Gap Year zu sehen. Neben dem Ein-Jahres-Kurs gibt es großartige Kurse zwischen einer Woche und zwei Monaten. Aber auch der Jahres-Kurs kann nur zum Spaß belegt werden. Am Besten einfach beim Anbieter selbst nachfragen. Je nachdem wie viel Zeit und Geld ihr zur Verfügung habt, können die euch Kurse zusammenstellen!

Wie gut muss mein Englisch sein?

Du solltest natürlich über fundierte Englisch-Kenntnisse verfügen. Das ist zwar kein Muss, aber ansonsten hast du an den Kursen einfach weniger Spaß, weil du weniger verstehst. Auch der Email-Kontakt erfolgt direkt auf Englisch.

Was kostet der Spaß?

Wer den Jahreskurs belegt, sollte schon mal anfangen zu sparen. Die Ausbildung kostet zurzeit an die 18.000 Euro – inklusive aller Lehrmaterialien, Prüfungskosten, Kost & Logis.

Es gibt aber auch kürzere Kurse, die deutlich weniger kosten.

Jetzt Kontakt aufnehmen und Preise erfragen!

_mg_5467

Wie bekomme ich ein Visum?

Für die einjährige Ausbildung wird ein Studenten-Visum benötigt. Hierbei kann ich leider nicht helfen. Die Visa-Bestimmungen, vor allem in Südafrika, ändern sich sehr häufig. Ich denke, um hier Enttäuschungen vermeiden, ist es am Besten, man sucht sich einen Kurs aus, der unter drei Monaten liegt oder versucht, die Ausbildung auf mehrere Länder aufzuteilen, sodass man mit einem Touristen-Visum einreisen kann. Aber auch hier hilft euch der Anbieter und auch wenn die nicht für euer Visum verantwortlich sind, so haben die trotzdem durchaus kreative Lösungen parat.

_mg_4362

Wie stehen meine Chancen auf eine Anstellung in Afrika nach der Ausbildung?

Grob gesagt: Eher schlecht. Aber nicht unmöglich. Wer bereit ist, genügend Zeit, Ausdauer und leider auch Geld in den Erhalt eines Arbeitsvisums zu stecken, der kann damit auch Erfolg haben. Der erste und wichtigste Schritt ist es, einen Arbeitgeber zu finden, der bereit ist, diesen bürokratischen Albtraum mit einem zusammen durchzustehen.

Was muss ich alles mitnehmen?

Hierzu am Besten meine Packliste anschauen.

Was ist mit Malaria? 

Ja, gibt es in bestimmten Regionen. Auf jeden Fall Notfall-Medikament mitnehmen. Ob Prophylaxe Sinn macht, richtet sich nach der Aufenthaltsdauer und den besuchten Orten. Euer Hausarzt wird euch da beraten.

 

Jetzt die wichtigsten Fragen beantworten

und Safari-Guide werden!

 

PS: Solltet ihr weitere Fragen haben, bitte ich euch, mir KEINE Email zu schreiben, sondern eure Frage einfach direkt in den Kommentaren auf dieser Seite zu hinterlassen.

Alles Liebe,

Eure Gesa

ranger-ausbildung8ranger-ausbildung7

ranger-ausbildung6

ranger-ausbildung5

ranger-ausbildung4

ranger-ausbildung3

ranger-ausbildung2

ranger-ausbildung1